Veranstaltungen und Aktivitäten

ICO Gebetsstunde

CSi, Pax Christi und ICO laden zur monatlichen Gebetsstunde für die verfolgten und bedrohten Christen

 

jeweils Donnerstag 19.00 Uhr

in die Kapelle der Marienschwestern, Friedensplatz 1, 4020 Linz


Nächste Gebetsstunde: 

 

Do, 5. März 2020

Do, 2. April 2020

Do, 7. Mai 2020

Do, 4. Juni 2020

 

 


Festakt zum 90. Geburtstag von Prof. Dr. Hans Hollerweger

Die Katholische Privat-Universität Linz lädt gemeinsam mit PRO ORIENTE Sektion Linz und der Initiative Christlicher Orient herzlich ein zur Feier des 90. Geburtstages von Prof. Dr. Hans Hollerweger am 13. Februar, um 10:15 Uhr an der Katholischen Privat-Universität Linz.

 

Begrüßungsworte
Rektor Univ.-Prof. Dr. Franz Gruber, Katholische Privat-Universität Linz
LH a.D. Dr. Josef Pühringer, PRO ORIENTE Linz

 

Vorträge
Dipl. Theol. Ingo R. Glückler, M.A. (LIS), M.Th. (Abdn.) (Linz)
Mag. Markus Bürscher, M.A. (LIS) (Linz)
„An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!“ – Die Diözesan- und Universitätsbibliothek der Katholischen Privat-Universität Linz in Vergangenheit und Zukunft.


Univ.-Prof. Dr. Reinhard Meßner (Innsbruck)
Das deutschsprachige Benediktionale: Würdigung eines außer-gewöhnlichen liturgischen Buchs 40 Jahre nach seinem Erscheinen


Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler (Salzburg)
Die Bedeutung des orientalischen Christentums für Theologie und Ökumene

Wir bitten um Anmeldung bis 7. Februar 2020.
T: +43 732 784293 oder E: office@ku-linz.at



Buchvorstellung mit Lesung

Pax Christi OÖ, Christen in Not und ICO laden zur Buchvorstellung mit Lesung

 

„Meine Seele kriegt ihr nie!“

in Anwesenheit von Autor Carl Campeau

 

Fr, 28. Februar 2020 um 19.00 Uhr

 

Bischofsaula, Priesterseminar Linz
Harrachstraße 7, 4020 Linz

 

 

Eintritt frei. Um freiwillige Spenden wird gebeten.

 

Zum Autor:
Carl Campeau (55) ist seit Jahren für die UN in den gefährlichsten Ländern der Welt im Einsatz. Bis er in Syrien von Terroristen der al-Nusra-Front entführt wird und einen un-vorstellbaren Horror erlebt. Er wird verschleppt, eingesperrt und psychisch gefoltert. Irgendwann kann Campeau fliehen und für ihn beginnt der lange Weg zurück ins Le-ben. Carl Campeau stammt aus Kanada, er ist studierter Jurist und Philosoph. Er ar-beitet seit fast zwanzig Jahren für die UNO. Er war in Bosnien, Albanien, dem Kosovo, Liberia und Syrien im Einsatz. Derzeit arbeitet er als Analytiker für die Vereinten Natio-nen. Carl Campeau ist verheiratet und hat Kinder.

ICO Vortrag

Zu Vorträgen und Gesprächen über die aktuelle Lage der Christen im Orient mit ICO-Projektkoordinator Stefan Maier laden wir herzlich ein:

 

  • Mittwoch, 4. März 2020,  19.00 Uhr                                                           Pfarre Herrnau, 5020 Salzburg,                                                                  mehr dazu unter http://www.pfarre-herrnau.at/

 

  • Donnerstag, 19. März 2020,  19.45 Uhr                                       Pfarre Allhartsberg,  3365 Allhartsberg,                                              mehr dazu unter http://pfarre.kirche.at/allhartsberg/

 

  • Montag, 23. März 2020,  19.00 Uhr                                                 Pfarrzentrum Maxglan, 5020 Salzburg,                                               mehr dazu unter http://www.pfarre-maxglan.at/home/